Dekoration mit UV-Druck

Viele Menschen dekorieren ihr Eigenheim auf eine bestimmte Weise, um ihre Kreativität und sich selbst auszudrücken. Dazu gibt es vielfältige Wege: Bilderrahmen, Pflanzen, der Anstrich, die Möbel, Teppiche… Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Auch Gewerbe tun das, damit sich die Kunden und Mitarbeiter wohl und heimisch fühlen – denn wer sitzt schon gerne in einem kalten, weißen Raum? Was tun wenn einem doch die Ideen zur Dekoration ausgehen? Wir von Greiner Werbetechnik haben einen Tipp für Sie. Gerne drucken wir Bilder mit unserem UV-Direktdruckverfahren auf verschiedene durchsichtige Materialien und fertigen so ein einzigartiges Dekorationselement für Ihren Wohnraum, Ihr Büro oder Ihre Praxis oder Klinik an.

UV-Druck: Verschiedene Ergebnisse für verschiedene Geschmäcker

Mit dem Druckverfahren UV-Direktdruck lassen sich beliebige Bilder für verschiedene Orte in hoher Qualität drucken. Natürlich drucken wir in diesem Verfahren nicht nur auf gewöhnliches Fotopapier. Sie können zwischen verschiedenen Grundmaterialien entscheiden, um zwischen verschiedenen Druckergebnissen zu wählen. Im Grunde genommen gibt es zwei Möglichkeiten: Matt und Hochglanz.

Solche Bilder zur Dekoration drucken wir bei Greiner Werbetechnik mit UV-Druck auf verschiedene Glasmaterialien. Bild: Uwe Greiner

Soll das Ergebnis mattiert aussehen, drucken wir auf eine Aluminiumverbundplatte. Diese sind sowohl im Innenbereich und Außenbereich einsetzbar und werden häufig verwendet, um hochwertige Werbeschilder anzufertigen. Bei der Hochglanz-Variante ist die Auswahl größer: Entweder das Bild wird auf Acrylglas gedruckt oder auf Echtglas beziehungsweise Weißglas. Acrylglasplatten sind kein echtes Glas, sondern Kunststoffplatten in Glasoptik. Sie haben eine hohe Wärmeformbeständigkeit und ein kleines Wasseraufnahmevermögen. Außerdem sind sie im Gegensatz zu echtem Glas nicht zerbrechlich. Weißglas hat den Vorteil, dass es im Gegensatz zu gewöhnlichem Glas keinen Grünstich hat. Je nach Design ist dieser Farbstich kein Problem, doch bei manchen Farben empfiehlt es sich, Glas ohne Farbstich zu verwenden.

Alle unsere UV-Druck-Bilder werden so hergestellt, dass sie mithilfe nicht sichtbarer Aufhängungen montiert werden können. Für Informationsschilder –und Tafeln, zum Beispiel Schilder von Arztpraxen, verwenden wir sichtbarer Abstandshalter zur Montage an der Wand. Alle Inhalte können von Ihnen als Datensatz gestellt werden. Wichtig ist nur, dass das Bild hochauflösend genug ist, damit wir ein scharfes Ergebnis drücken können. Wahlweise drucken wir auch gerne Stockfotos für Sie aus.

Informationsschilder und –Tafeln mit UV-Druck für innen und außen

Da sich UV-Druck-Bilder auch im Außenbereich verwenden lassen, fertigen wir für viele unserer Kunden Informationsschilder an. Beim UV-Direktdruck halten die Resultate sogar mehrere Jahre ohne an Farbechtheit einzubüßen. Beispielsweise für Arztpraxen, Krankenhäuser, Logistikunternehmen, Restaurants und viele weitere Kunden aus den verschiedensten Branchen. In über 60 Jahren Unternehmensgeschichte haben wir schon so einige glückliche Kunden mit Bildern und Schildern aus dem UV-Druck ausgestattet.

Falls auch Sie Interesse an einem UV-gedruckten Bild auf Acrylglas, Echtglas oder Weißglas haben, dann kontaktieren Sie uns gerne. Sie eignen sich längst nicht nur für den gewerblichen Bereich, sondern auch für Zuhause! Beispielsweise ein schönes Familienfoto auf Glas im Wohnzimmer oder ein schönes Landschaftsfoto aus dem letzten Urlaub für das Schlafzimmer. Falls Sie weitere Inspiration benötigen, beraten wir Sie natürlich gerne. Einer unserer kompetenten Mitarbeiter des Familienunternehmens Greiner widmet sich gerne Ihrem individuellen Anliegen. Wir freuen uns auf Sie!

2019-02-13T14:59:53+00:00Februar 12th, 2019|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar